Spieler, Funktionäre und Fans immer am Ball...
Verein / Team
Spieler / Personen



Blogs, News, Meldungen und Beiträge

Allgemeine Artikel

Allgemeine Artikel


    Zur Seite:  Startseite/Home
Beitrag von Sven Schwager offline am Do, 03.09.2015
Fußball in Europa
   

Auf wen könnte Bayer Leverkusen in der Champions League treffen?

Das Grimaldi Forum ist Schauort für die 2015/16 Champions League Auslosung der Gruppen, in welchen auch vier deutsche Vereine der Bundesliga vertreten sind und ihr Schicksal erfahren werden. Bayer Leverkusen gesellte sich zu Bayern München, Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach durch ihren Sieg in der Playoff Runde gegen den italienischen Verein Lazio mit einem 3-0 Sieg im Rückspiel in der Bay Arena und sicherten sich damit einen Platz in der Auslosung der Gruppenphase.

Roger Schmidt's Mannschaft, welche mit einem starken Auftritt in die 2015/16 Bundesliga Saison gestartet ist mit Siegen gegen Hoffenheim und Hannover 96, wird hoffen, dass seine Jungs in den Fußstapfen der Mannschaft von 2002 folgen können und es bis ins Finale schaffen. Zuerst aber muss sich die Mannschaft den Weg durch eine potenziell schwere Gruppe bahnen. Das Schicksal von Leverkusen liegt in den Händen der UEFA Beauftragten, welche die Auslosung durchführen. Werden die Leverkusener in Topf 2 untergebracht, so muss sich die Mannschaft gegen eines der großen Teams der europäischen Champions aus Topf 1 behaupten. Da Leverkusen sich  aber im selben Topf wie Real Madrid, Manchester United, Manchester City und dergleichen befindet, kann es ohne weiteres sein, dass Leverkusen der Herausforderung frohen Mutes entgegensieht. Es gibt einige interessante Verknüpfungen, welche auf Schmidt und seine Spieler in diesem erneuten europäischen Abenteuer warten. Der ehemalige Red Bull Salzburg Manager wird darauf zählen, in diesem Jahr weiter als bis in die 2.Runde zu kommen, in welcher Atletico Madrid  der Mannschaft in der letzten Saison den Garaus gemacht hat.

Topf 1

Dieser ist traditionell das Zuhause der Champions der jeweiligen großen Europa Ligen mit Teams wie Barcelona, Chelsea und Juventus als mögliche Gegner für Bayer Leverkusen. Bundesliga Meister Bayern München, welche bei Betsson als starke Anwärter auf den Titel der Champions League gelten, sind keine Option auf Grund der Regelung, dass keine Mannschaften aus demselben Land in der Gruppenphase gegeneinander antreten. Mannschaften wie Zenit St. Petersburg und PSV Eindhoven stechen als Teams heraus, gegen welche man wohl gern aus Topf 1 in der Auslosung gezogen werden möchte.

Topf 3

Jede Mannschaft aus Topf 3, gegen welche Bayer Leverkusen antreten könnte, haben eine Erfolgsgeschichte in der Champions League zu verzeichnen; alle acht Teams haben es in den vergangenen Jahren ins Viertelfinale – wenn nicht noch weiter- geschafft. UEFA Europa League Gewinner Sevilla gehören neben Mannschaften wie Olympique Lyonnais und AS Roma zu jenen, welche Bayer Leverkusen wohl lieber vermeiden würde. Wobei Teams wie  Shakhtar Donetsk, Dynamo Kyiv und CSKA Moscow durchaus auch gefährliche Gegner sind und ein großes Maß an Reisen in die Ukraine und nach Russland erforderlich wäre. Die türkischen Champions Galatasaray und Olympiakos wären wohl die einzigen Mannschaften in Topf 3, gegen welche Schmidt gern antreten würde, sind die doch nicht mehr so gefährlich wie einst.

Topf 4

Mitstreiter aus der Bundesliga Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach befinden sich in Topf 4 und stechen wohl unbestritten aus dem Rest der Gruppe hervor und Leverkusen täte gut daran, sich mit guten Resultaten gegen den Rest durchzusetzen. Im Topf 4 befinden sich auch zwei Champions League Debütanten in Form von Belgiens Champions Gent und dem kasachstanischen Meister Astana, mit Dinamo Zagreb, Maccabi Tel-Aviv und BATE Borisov ist dies die Gruppe gegen welche die deutschen Mannschaften antreten könnten.

Mit Spielern wie Hakan Calhanoglu, Karim Bellarbi and Bernd Leno in seinem Kadar wäre Schmidt zu Recht entäuscht, sollte Bayer Leverkusen sich nicht mit starken Ergebnissen gegen die Teams aus Gruppe 4 durchsetzen können. Auch wenn es keinen Platz für Nachlässigkeit in der Champions League gibt, und ganz besonders nicht in der Gruppenphase wo jeder Punkt zählt, werden sich die Budesliga-vierten darauf freuen, ihr Können gegen einige der besten Mannschaften in Europa unter Beweis zu stellen.

Beitrag kommentieren:
Um Beiträge schreiben und kommentieren zu können, musst du angemeldet sein.

Zur Seite:  Startseite/Home
Vereins- und Stadionzeitungen online erstellen und veröffentlichen

FAN - BOX Beitrag


Klicke, wenn Du - Fan bist!

Fan-Klicks:

    

Neueste Artikel


Das Glücksspiel in der Champions League


Thema: Wetten -

Di, 20.06.2017



Jeder Verein hat sein Stadionheft


Thema: Fans -

Di, 02.05.2017



Der Super Fan


Thema: Fans -

So, 23.04.2017



Online-Casinos und Wettanbieter, die bei Fußballteams werben


Thema: Allgemein -

Sa, 22.04.2017



Julian Nagelsmann ist Hoffenheim


Thema: Bundesliga -

Di, 18.04.2017



Bundesliga: Wann sichert sich der FC Bayern die Meisterschale?


Thema: Allgemein -

Mo, 10.04.2017



Die vielversprechenden Jungtalente der Bundesliga


Thema: Bundesliga -

Di, 28.03.2017



Fußballclubs und ihre Sponsoren


Thema: Bundesliga -

Di, 07.03.2017



Bayern-Bonus? Gibt es nicht, oder?


Thema: Bundesliga -

Mo, 27.02.2017



Personalplanungen in der Bundesliga – das sind die Transfers der Woche sliga – das sind die Transfers der Woche


Thema: Bundesliga -

Sa, 18.02.2017