Spieler, Funktionäre und Fans immer am Ball...
Verein / Team
Spieler / Personen


Blogs, News, Meldungen und Beiträge

Allgemeine Artikel

Allgemeine Artikel


    Zur Seite:  Startseite/Home
Beitrag von Sven Schwager offline am Mo, 15.03.2021
Fußball in Europa
   

Fußball ist schon lange nicht mehr allein reines Freizeitvergnügen, ein Spiel für Kinder und Jugendliche, eine nette Beschäftigung zwischendurch. Ganz im Gegenteil: Aus dem Fußball ist eine ganze Industrie mit beeindruckender Wirtschaftskraft und -Macht entstanden. Ein Wandel mit unverkennbaren Folgen. Folgen, die bei genauerem Hinsehen jedoch nicht immer nur positiv sind. Denn während die gesamte Wirtschaft in Deutschland eindeutig vom Fußballsport profitiert, so geht die Kommerzialisierung des Sports natürlich auch mit einem Wandel der Vereinskultur, den Wertesystemen und den Strukturen einher.

 

Neben dem wirtschaftlichen Sektor steht allerdings immer auch der soziale Sektor, ein Bereich, in dem die Kommerzialisierung des Sports vor allem neue Chancen und Möglichkeiten geschaffen hat. Erst durch die Expansion und Globalisierung sowie den daraus resultierenden Bekanntheitsgrad wurde Fußball zu einem für unzählige Menschen positiven und durchaus auch lebensverändernden Einflussfaktor.

 

Fußball in allen Lebenslagen

Fußball hat sich also nicht nur in der Wirtschaft als relevanter Faktor etabliert. Fußball hat inzwischen einen Anteil an unser aller Leben und der kulturellen Welt, in der wir leben, insbesondere in Europa. Dabei geht es nicht nur um soziale Events rund um Weltmeisterschaften, die Events selbst, die Feiern und das Merchandise oder um den Kultstatus, den Fußballspieler in ihrer Heimat einnehmen. Nein, der Fußballtrend reicht wesentlich weiter.

 

Spielen und Wetten

Ein nicht zu vernachlässigender Aspekt des Fußballsports sind Sportwetten, die das Spiel auch für Zuschauer greifbar machen und die Spannung im Laufe des Spiels auch für neutrale Zuschauer vor den Bildschirmen steigen lässt. Selbst wer nicht zu den Wettprofis im Fußball gehört, kann übrigens online gewinnen – und zwar mit den diversen Fußball-Slots und Spielautomaten, die in virtuellen Casinos angeboten werden.

 

Online Casinos bieten außerdem zusätzliche Abwechslung. Nicht nur Fußball-Slots, sondern auch jede Menge andere Games kann man spielen, sogar kostenlos und ohne Anmeldung. Eye of Horus ist bei deutschen Spielern besonder beliebt. Alle Infos zum Spiel finden Sie übrigens auf https://onlinecasinomitstartguthaben.org/spielautomaten/eye-of-horus/.

 

Filme und Medien

Doch nicht nur in der Spielewelt, auch im TV- und Filmbereich hat sich die Fußballthematik bewährt. Filme basiert auf Fußball, Fußballspielern oder Vereinen häufen sich, und zwar schon lange nicht mehr allein in der europäischen Welt. Die Faszination mit diesem Sport gibt es wahrlich überall. Sogar ins tibetische Indien und dortige Mönchskloster hat es der europäische Fußballtrend übrigens bereits geschafft, nicht nur im Film, sondern auch in der Realität.

 

Wie das zusammenpasst, können Sie im Feature-Film „The Cup“ (Phörpa) von Khyentse Norbu (2007) erleben, der auf einer wahren Geschichte beruht. Einer bewegenden Geschichte, die auf ganz eigene, unterhaltsame und beeindruckende Weise zeigt, wie stark die Einflüsse des Fußballsports inzwischen sind, bei uns und auf der ganzen Welt.

 

Von Top Spielern zu gefüllten Vereinskassen – Heute zählen andere Werte

In der heutigen Welt des Fußballs ist auf regionaler oder internationaler Ebene vor allem eines wichtig: die gefüllte Vereinskasse. Noch nie zuvor war eine gute wirtschaftliche Basis für den Erfolg eines Fußballvereins so relevant wie heute. Fußball ist zu einem milliardenschweren Business geworden, in dem ein paar Millionen mehr oder weniger oftmals gar keine Rolle mehr spielen.

 

Spieler werden für Millionen an andere Clubs verkauft, es geht oft hauptsächlich um Geld. Das hat Auswirkungen auf alle Bereiche des Sports. Nicht nur wird die Wichtigkeit der sportlichen Leistung des Spielers als alleiniges essentielles Merkmal reduziert, auch die gesamte Macht- und Wirtschaftsseite des Fußballs hat sich unter anderem durch die inzwischen deutlich anders strukturierten Einnahmen und die dahinterstehenden Investoren erheblich verändert. Könnte dies schon bald eine Generation weniger exzellenter Fußballspieler hervorbringen?

 

Die Kommerzialisierung des Fußballsports

Eine der Grundlagen, auf denen die Veränderungen der Strukturen und wirtschaftlichen Aspekte von Fußballvereinen beruhen, ist die Kommerzialisierung des Fußballsports. Diese Kommerzialisierung hat weitreichende Auswirkungen. Dem Staat fließen laut einer Studie jährlich weit mehr als eine Milliarde Euro an Nettoeinnahmen aus dem Fußballsport zu.

 

Auch auf dem Arbeitsmarkt spielt die Fußballbranche mit unzähligen Arbeitsplätzen eine immer größer werdende Rolle und nimmt damit für viele Menschen eine grundlagensichernde Stellung ein. Die bereits erwähnte Studie zeigt außerdem, dass allein aus dem Spielbetrieb in Deutschland weit über hunderttausend Vollzeitarbeitsplätze entstehen, von Merchandise-Produkten, Gastronomie und dem Wettbetrieb ganz zu schweigen.

 

Doch nicht nur deutschlandweit ist Fußball zu einem wirtschaftlichen Einflussfaktor geworden. Durch die Europa- und Weltmeisterschaften beeinflusst das Fußballgeschehen die Wirtschaft auch auf internationaler Ebene. Das gilt sowohl für die Austragungsorte, die im Zuge dieser Großevents wirtschaftlich aufblühen, als auch für die Reise- und Tourismusbranche. Kurzum, Gewinner der Kommerzialisierung gibt es viele. Ob auch die Qualität des Fußballs dabei gewinnt, darüber sind sich viele Experten hingegen noch nicht wirklich einig.

 

Corona macht auch vor der Fußballbranche nicht halt

Ein aktuelleres Thema gibt es momentan wohl kaum. Die Covid-19-Pandemie hat zu einem weltweiten Ausnahmezustand geführt und in wirklich allen Aspekten unseres Lebens tiefe Furchen gezogen. Die Fußballindustrie stellt dabei keine Ausnahme dar. Unzählige wissenschaftliche Arbeiten haben sich inzwischen damit auseinandergesetzt und versuchen darzustellen, welche Folgen die Krise auf den gesamten Fußballsektor bereits hatte und in Zukunft haben könnte.

 

Die vergangenen wirtschaftlichen Einbußen lassen sich vergleichsweise einfach ermitteln. Durch leere Stadien, Spielausfälle, den Einbußen im zugehörigen Verpflegungs- und Tourismussektor sind dem Staat alleine im letzten Jahr bereits Millionen an Steuereinnahmen entgangen. In unzähligen Fällen führen dieselben Faktoren sogar zu tragischen Einzelschicksalen, geschlossenen Betrieben und insgesamt vermehrten Insolvenzverfahren. Auch im Vereinsbereich gab es einen starken Anstieg an Insolvenzanmeldungen und deshalb auch eine Neuerung der Punkteabzugsregel. In der aktuellen Saison gibt es bei Insolvenzanmeldung keinen Punkteabzug, in der Folgesaison nur 3 anstelle der vormaligen 9 Punkte.

 

Doch was wird die Zukunft bringen? Diese Frage ist eine noch wesentlich wichtigere, vor allem für Trainer und Vereinsvorsitzende. Denn eines sagen Experten bereits jetzt voraus: Auch die Ausbildung und Förderung von Talenten ist in dieser Zeit zum Stillstand gekommen. Welche Auswirkungen das hat, werden die nächsten Monate und Jahren zeigen.

 

Worauf wir in Deutschland jedoch auch in dieser Zeit stolz sein können, ist unsere Solidarität. Große, finanziell gutgestellte Champions League Vereine haben gezeigt, dass wir auch im Fußballsport letztendlich alle zueinanderstehen. Fast schon unglaubliche Geldsummen wurden von ihnen für Vereine aus der ersten und zweiten Bundesliga, die von den Corona-Folgen besonders stark getroffen wurden, bereitgestellt.

 

 

FC Bayern München und Borussia Dortmund sind nur zwei der vielen großzügigen Vorzeigebeispiele, die in dieser schweren Zeit für Hoffnung sorgen und unserer Solidarität zueinander und auch gegenüber dem Fußballsport nicht nur mit Worten, sondern auch mit großen Taten beweisen.

Beitrag kommentieren:
Um Beiträge schreiben und kommentieren zu können, musst du angemeldet sein.

Zur Seite:  Startseite/Home
Vereins- und Stadionzeitungen online erstellen und veröffentlichen

FAN - BOX Beitrag


Klicke, wenn Du - Fan bist!

Fan-Klicks:

    

Neueste Artikel


Der Fußballsport als wirtschaftlicher Einflussfaktor


Thema: Fußball in Europa -

Mo, 15.03.2021



5 Strategien um mit Fußball erfolgreich zu werden


Thema: Geld - Sport -

Mi, 17.02.2021



Wie steht es um Ripple und die dazugehörige eher unbekannte Kryptowährung XRP?


Thema: Geld -

So, 31.01.2021



Spartentrainer sind gefragter denn je


Thema: Vereine -

Mi, 20.01.2021



5 besten Fußballer von Borussia Mönchengladbach


Thema: Bundesliga -

Fr, 04.12.2020



Die besten Spieler des Bayern München aller Zeiten


Thema: Bundesliga -

So, 22.11.2020



Willkommensbonus mit Tonybet: So lukrativ ist der Wettanbieter


Thema: Wetten -

Fr, 20.11.2020



AR ist die Zukunft des Gamings


Thema: Gaming -

Mi, 04.11.2020



5 auffälligsten Spieler der 1. Bundesliga


Thema: Bundesliga -

Mo, 02.11.2020



5 teuersten Transfers von 2019


Thema: Fußball in Europa -

Mo, 02.11.2020