Spieler, Funktionäre und Fans immer am Ball...
Verein / Team
Spieler / Personen


Blogs, News, Meldungen und Beiträge

Allgemeine Artikel

Allgemeine Artikel


    Zur Seite:  Startseite/Home

Der FC Bayern München steht im Achtelfinale der UEFA Champions League. Der deutsche Rekordmeister setzte sich am 5. Vorrunden-Spieltag mit 5:1 in der heimischen Allianz Arena gegen Benfica Lissabon durch. Für die TSG 1899 Hoffenheim hingegen endet die Saison in der Königsklasse bereits nach der Gruppenphase, die Kraichgauer verloren mit 2:3 gegen Schachtar Donezk und kämpfen nur noch um einen Europa League-Platz.

 

In den vergangenen Tagen hat es ordentlich gekriselt beim FC Bayern, die Stimmung nach dem 3:3-Unentschieden gegen Fortuna Düsseldorf war alles andere als gut an der Säbener Straße. Allen voran Trainer Niko Kovac stand in der Kritik von Fans und Medien. Mit einer starken Leistung in der Champions League hat der 47-jährige jedoch wieder etwas Ruhe in den Verein gebracht. Die Münchner setzten sich am Dienstagabend mit 5:1 gegen Benfica Lissabon durch und haben sich damit zugleich auch vorzeitig für das Achtelfinale qualifiziert.

 

Robben-Doppelpack ebnet Bayern den Sieg

 

Man of the Match auf Seiten der Bayern war Alt-Star Arjen Robben, der mit seinem Doppelpack (13. und 30.) die Münchner in der ersten Hälfte auf die Siegerstraße brachte. Mit zwei sehenswerten Einzelaktionen bewies der Niederländer, dass er noch längst nicht zum alten Eisen gehört. Noch vor dem Pausenpfiff (36.) sorgte Robert Lewandowski mit dem 3:0 per Kopf faktisch schon für die Vorentscheidung in der Partie. Auch NetBet Sport hatte vor dem Spiel die Bayern als klaren Favoriten gesehen.

 

Die Gäste aus Portugal verkürzten unmittelbar nach dem Wiederanpfiff (46.) durch Gedson auf 1:3, dieser Treffer blieb am Ende jedoch reine Ergebniskosmetik, denn Lewandowski (51.) und Ribery (76.) machten letztendlich den Kantersieg für den FCB perfekt.

 

Am letzten Spieltag müssen die Bayern auswärts bei Ajax Amsterdam ran. Den Münchner reicht bereits ein Unentschieden um sich den Gruppensieg zu sichern.

 

Hoffenheim scheidet aus der Champions League

 

Während die Freude in München groß ist, dürfte man in Hoffenheim enttäuscht sein über das Aus in der Königsklasse. Die TSG verlor gestern Abend mit 2:3 gegen Schachtar Donezk und hat damit keinerlei Chancen mehr den Einzug in die K.o.-Phase zu schaffen.

 

Bereits nach 15 absolvierten Minuten lagen die Kraichgauer mit 0:2 zurück. Ismaily und Taison brachten die Gäste früh in Front. Das Team Julian Nagelsmann kämpfte sich jedoch nochmals zurück. Andrej Kramaric (17.) und Zuber (40.) glichen noch vor der Pause zum 2:2 aus.

 

In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem die Hoffenheimer jedoch ab der 60. mit einem Mann weniger agierten, da Adam Szalai nach einem wiederholten Foulspiel mit Gelb-Rot vorzeitig den Platz verlassen musste. In der Schlussphase warf der Bundesligist nochmals alles vorne, verpasste es jedoch den entscheidenden Treffer zu erzielen. In der Nachspielzeit fing man sich dann noch das 2:3 durch Taison.

 

Mit 3 Punkten aus 5 Spielen liegt Hoffenheim auf dem letzten Platz in der Gruppe F und braucht am letzten Spieltag beim Auswärtsspiel gegen Manchester City einen Sieg um seine Chancen auf den 3. Platz und damit die UEFA Europa League aufrecht zu erhalten.

Beitrag kommentieren:
Um Beiträge schreiben und kommentieren zu können, musst du angemeldet sein.

Zur Seite:  Startseite/Home
Vereins- und Stadionzeitungen online erstellen und veröffentlichen

FAN - BOX Beitrag


Klicke, wenn Du - Fan bist!

Fan-Klicks:

    

Neueste Artikel


5 Strategien um mit Fußball erfolgreich zu werden


Thema: Geld - Sport -

Mi, 17.02.2021



Wie steht es um Ripple und die dazugehörige eher unbekannte Kryptowährung XRP?


Thema: Geld -

So, 31.01.2021



Spartentrainer sind gefragter denn je


Thema: Vereine -

Mi, 20.01.2021



5 besten Fußballer von Borussia Mönchengladbach


Thema: Bundesliga -

Fr, 04.12.2020



Die besten Spieler des Bayern München aller Zeiten


Thema: Bundesliga -

So, 22.11.2020



Willkommensbonus mit Tonybet: So lukrativ ist der Wettanbieter


Thema: Wetten -

Fr, 20.11.2020



AR ist die Zukunft des Gamings


Thema: Gaming -

Mi, 04.11.2020



5 auffälligsten Spieler der 1. Bundesliga


Thema: Bundesliga -

Mo, 02.11.2020



5 teuersten Transfers von 2019


Thema: Fußball in Europa -

Mo, 02.11.2020



5 Strategien für Fussballwetten


Thema: Wetten -

Mo, 02.11.2020