Spieler, Funktionäre und Fans immer am Ball...
Verein / Team
Spieler / Personen



Blogs, News, Meldungen und Beiträge

Allgemeine Artikel

Allgemeine Artikel


    Zur Seite:  Startseite/Home
Beitrag von Sven Schwager offline am Sa, 21.04.2018
Fußball in Europa
   

Da waren es nur noch vier Mannschaften und das bedeutet, dass auch die Europa League in die entscheidende Phase tritt. Das Halbfinale steht auch hier vor der Tür, doch welche Teams treffen in dem zweitwichtigsten europäischen Wettbewerb aufeinander? Die Antwort kommt aus Nyon, wo heute die Auslosung stattfand.

Foto: katatonia82 / depositphotos


Unter den vier verbleibenden Mannschaften sind keine deutschen mehr vorhanden. Als letzter Verein scheiterte der RB Leipzig im Viertelfinale gegen Olympique Marseille. Für Köln, Hertha BSC und den TSG Hoffenheim war dagegen bereits nach der Gruppenphase Schluss. Borussia Dortmund schied im Achtelfinale gegen RB Salzburg aus.


FC Arsenal und Altetico Madrid sind sicherlich die klangvollsten Namen, die im Quartett der Halbfinalisten zu finden sind. Beide Teams werden eher mit der Champions League in Verbindung gebracht und weniger mit der Europa League. Entsprechend locker spazierten die beiden auch durch den Wettbewerb. Der ZKKA Moskau wurde von Arsenal mit den beiden deutschen Nationalspielern Shkodran Mustafi und Mesut Özil locker aus dem Wettbewerb gekickt. Anders sieht es aus für die Gunners, für die der Wettbewerb gleich doppelt wichtig ist. Denn schließlich ist der Sieger der Europa League in der nächsten Saison automatisch für die Teilnahme an der Champions League berechtigt, denn in der heimischen Liga hat die Mannschaft nur noch theoretische Chancen für die Teilnahme. Wer Wetten auf die englische Premier League setzen möchte, sollte bei https://www.wettanbietererfahrungen.com vorbeischauen.

Marseille und Salzburg wird dann dort zur Heimmannschaft vorbeischauen.


Atletico Madrid: eine Mannschaft, die dauerhaft zum Konzert der Großen gehört
In Spanien ist Atletico Madrid souveräner Zweiter und das beweist einmal mehr, dass der Verein inzwischen dauerhaft in die Gruppe der ganz großen gehört. Die Colchoneros warfen im Viertelfinale Sporting Lissabon aus dem Wettbewerb. Der Präsident von Lissabon war nach dem Hinspiel-Auftritt so sehr erbost, dass er kurzerhand 19 Spieler suspendierte, wobei diese Maßnahme längst wieder aufgehoben ist.


Beim vierten im Bunde handelt es sich um den österreichischen Club FC Salzburg. Die Mannschaft Phon Trainer Marco Rose unterlag Lazio Rom im Hinspiel mit 2:4 gewinn jedoch das Rückspiel mit 4:1. Die Tore wurden in nur 20 Minuten von Munas Dabbur, Amadou Haidara, Hwang Hee-chan und Stefan Lainer erzielt.


Die Auslosung der Halbfinal-Paarungen
Im UEFA Hauptquartier in Nyon fand die Auslosung statt und die Paarungen sehen wie folgt aus:
Red Bull Salzburg wird gegen Olympique Marseille antreten und Arsenal London und Atletico Madrid bestreiten das zweite Semi-Finale. Die Hinspiele finden am 26. April statt und das Rückspiel eine Woche später am 03. Mai. Das Finale wird dann am 16. Mail in Lyon stattfinden. Im Übrigen: Der Gewinner der Begegnung Marseille und Salzburg wird dann dort zur Heimmannschaft
 

Beitrag kommentieren:
Um Beiträge schreiben und kommentieren zu können, musst du angemeldet sein.

Zur Seite:  Startseite/Home
Vereins- und Stadionzeitungen online erstellen und veröffentlichen

FAN - BOX Beitrag


Klicke, wenn Du - Fan bist!

Fan-Klicks:

    

Neueste Artikel


Relegationen als Spannungsfaktor - wer wird auf- und absteigen?


Thema: Bundesliga -

So, 20.05.2018



Trennung von Schalke 04 und Meyer wird hässlich


Thema: Bundesliga -

So, 06.05.2018



1. FC Köln: Der Plan für die 2. Bundesliga


Thema: Bundesliga -

Sa, 21.04.2018



Eintracht Frankfurt zieht ins DFB-Pokalfinale ein


Thema: Bundesliga -

Sa, 21.04.2018



Europa League geht in die entscheidende Phase


Thema: Fußball in Europa -

Sa, 21.04.2018



Sandro Wagner zur WM


Thema: WM 2018 -

So, 04.03.2018



Bundesliga: Rückrunde startet bald – und was passiert bei den Transfers?


Thema: Bundesliga -

So, 07.01.2018



Wer wird Herbstmeister, wer kommt in den Keller?


Thema: Bundesliga -

Mi, 22.11.2017



Das Glücksspiel in der Champions League


Thema: Wetten -

Do, 27.07.2017



Jeder Verein hat sein Stadionheft


Thema: Fans -

Di, 02.05.2017