Spieler, Funktionäre und Fans immer am Ball...
Verein / Team
Spieler / Personen



Blogs, News, Meldungen und Beiträge

Allgemeine Artikel

Allgemeine Artikel


    Zur Seite:  Startseite/Home
Beitrag von Sven Schwager offline am So, 15.01.2017
Bundesliga
   

Die Winterpause ist vorbei und der eine oder andere Fußballfan wird sich vielleicht fragen, ob Borussia Dortmund dem FC Bayern München noch gefährlich werden kann. Der Titel scheint zwar in dieser Saison nicht so früh vergeben zu sein wie in den letzten Jahren, der große Favorit musste sogar bereits überraschende Punkte lassen und gewann nicht jedes Spiel. Doch der BVB steht nicht dort in der Tabelle, wo man das Team vor der Saison erwartet hatte. Es müsste also mit einem Wunder zugehen, wenn der kommende Titelträger im Mai in Dortmund gekürt und gefeiert wird, nach dem letzten Heimspiel gegen Werder Bremen. Wahrscheinlicher ist die obligatorische Feier mit der Meisterschale in München.

Kann der BVB den Bayern gefährlich werden?

Die Ausgangssituation
Zuerst einmal ist natürlich das Ende der Winterpause nicht gleichbedeutend mit dem Start in die Rückrunde, so wie sonst in jedem Jahr. Es findet erst noch Spieltag 17 statt. Borussia Dortmund muss zu Werder Bremen und gilt natürlich als großer Favorit, schließlich sind die Bremer nur auf Platz 15 in der Tabelle zu finden. Doch sie haben sich zum Ende der Vorrunde gefangen und sind in fünf Spielen in Folge unbesiegt geblieben. Beide Mannschaften hatten zuvor das gleiche Problem: Leistungsträger waren sehr lange verletzt. Als sie langsam zurück kamen, ging es aufwärts, doch wer lange verletzt war, der braucht erfahrungsgemäß Zeit, um wieder die Bestform zu zeigen. Das hat nun zur Folge, dass die beiden Teams zwar nicht auf Augenhöhe sind, doch völlig ausgeschlossen werden kann ein Punktgewinn der Bremer nicht. Die Dortmunder können sich nicht weitere Punktverluste leisten, wenn sie tatsächlich noch nach oben wollen. Dorthin also, wo der FC Bayern München wie gewohnt steht. Doch es hätte auch anders kommen können, kurz vor Weihnachten war RB Leipzig in München zu Gast, also der aktuelle Herausforderer beim Kampf um den Titel. Hätte es einen Sieg des Gastes gegeben, wären die Leipziger ganz vorne gewesen. Doch die Bayern zeigten nach zuvor nicht ganz überzeugenden Leistungen endlich einmal wieder ihr wahres Gesicht. Somit stehen sie auch deutlicher vor dem BVB als im Falle einer Niederlage.


Quelle: Wikipedia

Eine hohe Wahrscheinlichkeit
Man muss kein Prophet sein, um zu wissen, dass vor allem der Titel in der Champions League für den FC Bayern München von herausragender Bedeutung ist. Dort sind auch noch andere deutsche Mannschaften vertreten, unter anderem Borussia Dortmund. Natürlich ist beim BVV ebenfalls der Traum von einem weiteren Finale gegeben, doch wirklich realistisch ist dieser wohl nicht. Die Dortmunder werden zuerst alles daran setzen, um in der Liga weiter nach oben zu kommen. Trainer Tuchel möchte gerne unter die Top 3. Von einem Angriff auf die Bayern ist nicht die Rede. Es kann allerdings auf eine Aufholjagd des BVB gewettet werden, auf sportwetten24.com sind die besten Quoten zu erfahren. In Bestform wird der FC Bayern München dem Titel entgegen streben. Nur wenn wichtige Spieler verletzt sein sollten, wäre eine Überraschung mit vielen Punktverlusten denkbar.

Fazit

Es ist natürlich legitim die Frage zu stellen, ob der BVB dem FC Bayern noch gefährlich wird. Einfach gesagt haben Fans natürlich das gute Recht optimistisch und hoffnungsvoll zu sein. Wer die Situation hingegen realistisch und objektiv betrachtet, wird ahnen wie es ausgeht.

Beitrag kommentieren:
Um Beiträge schreiben und kommentieren zu können, musst du angemeldet sein.

Zur Seite:  Startseite/Home
Vereins- und Stadionzeitungen online erstellen und veröffentlichen

FAN - BOX Beitrag


Klicke, wenn Du - Fan bist!

Fan-Klicks:

    

Neueste Artikel


Jeder Verein hat sein Stadionheft


Thema: Fans -

Di, 02.05.2017



Der Super Fan


Thema: Fans -

So, 23.04.2017



Online-Casinos und Wettanbieter, die bei Fußballteams werben


Thema: Allgemein -

Sa, 22.04.2017



Julian Nagelsmann ist Hoffenheim


Thema: Bundesliga -

Di, 18.04.2017



Bundesliga: Wann sichert sich der FC Bayern die Meisterschale?


Thema: Allgemein -

Mo, 10.04.2017



Die vielversprechenden Jungtalente der Bundesliga


Thema: Bundesliga -

Di, 28.03.2017



Fußballclubs und ihre Sponsoren


Thema: Bundesliga -

Di, 07.03.2017



Bayern-Bonus? Gibt es nicht, oder?


Thema: Bundesliga -

Mo, 27.02.2017



Personalplanungen in der Bundesliga – das sind die Transfers der Woche sliga – das sind die Transfers der Woche


Thema: Bundesliga -

Sa, 18.02.2017



Der Hamburger SV befindet sich im Aufwärtstrend


Thema: Bundesliga -

Sa, 18.02.2017