Spieler, Funktionäre und Fans immer am Ball...
Verein / Team
Spieler / Personen



Blogs, News, Meldungen und Beiträge

Allgemeine Artikel

Allgemeine Artikel


    Zur Seite:  Startseite/Home

Zu sagen, dass Borussia Dortmund gerade eine Krise durchmacht, wäre eine starke Untertreibung.

Der achtmalige Bundesliga-Meister und ehemalige Gewinner der UEFA Champions League zeigte dieses Jahr eine katastrophale Leistung. Zwischen dem Ausschieden bei der Champions League und dem Herumtaumeln in der Mitte der Bundesligatabelle vor dem Abrutschen ans Tabellenende und zeitweise vom Abstieg bedroht, hatte der Club ein schreckliches Jahr, von dem es sich möglichst schnell erholen sollte.

Wie die Dinge derzeit stehen, scheint es einen Hauch von Hoffnung zu geben, dass das Team zu einem Bruchteil seines vorherigen Erfolgs zurückkehren wird.

goal.com

Die Situation ist stabil

In der Tat konnte der BVB eine kurze Verschnaufpause von seinen Leiden genießen. Fans und Kritiker sprechen sogar von einer Wiederauferstehung. Leider wird die Dynamik, mit der das Team unvorhergesehen agierte, nicht ausreichend sein, um es bis zum Saisonende an die Tabellenspitze zu befördern, oder um sich einen Platz in der Champions League zu verdienen.

Mit etwas Glück jedoch werden sie es wohl verhindern können, erneut in die Abstiegszone abzurutschen.

Der Monat März war der Wendepunkt für die Schwarz-Gelben. Trotz einiger Rückschläge und weiterer demütigender Niederlagen, das Team musste 11 Niederlagen und mehr ertragen, konnte die Leistung etwas stabilisiert werden und die Mannschaft hält jetzt krampfhaft den 10. Platz in der Bundesliga.

Unter Berücksichtigung aller Punkte verblassen die Ereignisse der letzten Wochen im Vergleich zu der Härte und dem Chaos, wie es der Club bisher erleben musste. Fußball ist ein unberechenbares Spiel, aber die Fans des Westfalenstadions können jetzt aufatmen, da das Schlimmste überstanden zu sein scheint.

Das ist ein guter Zeitpunkt dafür, die vergangene Leistung des Clubs zu betrachten und die Faktoren zu isolieren, die zu dieser turbulenten Leistung geführt haben, während Wege gefunden werden können, diese Wiederauferstehung lang genug aufrecht zu erhalten, damit der Club die verbleibenden Runden der Saison erfolgreich übersteht.

Aussortierung interner Probleme

Jürgen Klopp muss die aktuelle Aufstellung genau unter die Lupe nehmen und entscheiden, welche Mitglieder seines Teams in dieser Saison erfolgreich waren und welche die Erwartungen nicht erfüllten. Der Club könnte seine schlechte Saison so erklären, dass eine Periode von Übergängen durchlaufen werden musste, aber diese Entschuldigung kann nicht den langfristigen Erfolg des Clubs sicherstellen.

Leider blieb Klopp entschlossen bei seiner bevorzugten Aufstellung, obwohl einige der Spieler weit hinter ihrer Leistung zurückblieben oder in den zugeteilten Positionen einfach nicht die Erwartungen erfüllten.

Spieler wie Oliver Kirch und Sokratis Papastathopoulos wurden für sie nicht vertraute Rollen der Außenposition eingesetzt und boten nur wenig in Bezug auf eine effektive Offensivstrategie.

Andererseits zeigten Spieler wie Mat Hummels und Neven Subotic, wie wichtig sie für das Team sind, und trotz Dortmunds jüngstem Versagen haben diese Männer bewiesen, Stützen des Teams zu sein. Aber ihr vereintes Können war natürlich nicht genug.

Eine Bemühung des Teams

Dass Dortmund sich als Team schon bald zusammenreißen muss, kann man am letzten Spiel gegen Hamburg erkennen. Der BVB erschien wie ein Schatten seiner selbst, egal, ob es um die Verteidigung gegen die leistungsstarken, aber dennoch durchschnittlich spielenden Rivalen oder um das Starten eines Angriffs ging, um ein Tor zu erzielen.
Außer Sportwetten gibt es viele weitere Spiele, bei denen Sie Wetten platzieren können. All dies können Sie direkt von Ihrem Handy aus erledigen, selbst während eines Sport Events.

Auch wenn Dortmund zu einem späteren Zeitpunkt das Tempo erhöhte, wurde ihnen der Wind aus den Segeln genommen und man landete in der Mittelmäßigkeit. Der Club ging unvorbereitet und mit einer dermaßen schlechten Leistung in das Spiel, dennoch bleibt Klopp bei seinen Methoden, ganz egal, wie oft sie sich als falsch erweisen.

Dortmunds Kapazität für die Flexibilität und Anpassung an den neuen Umstand wird von höchster Bedeutung sein, wenn es darum geht, den kurzen Moment der Wiederauferstehung für sich zu nutzen, und um den Fluch der Erfolglosigkeit ein für alle mal zu brechen.

Die verärgerten Fans sind aufgebracht

Das Ansehen des Teams und die derzeitigen Spieler sind nicht die einzigen Opfer dieser unglücklichen Serie von Niederlagen. Auch die Fans leiden und die Dortmund-treuen, die regelmäßig auf das Team wetten, sogar noch mehr.

Sportwetten sind eine großartige Möglichkeit dafür, das Erlebnis der Fans bezüglich des wunderschönen Spiels aufzupeppen. Online-Sportwetten sind eine einfache und komfortable Möglichkeit für die Teilnahme am Nervenkitzel und der Spannung des Echtgeldwettens und für das Gewinnen hoher Geldpreise, falls Ihre Vorhersagen sich als wahr erweisen. Sportwetten sind der ultimative Wissenstest für engagierte Fußballfans und der Preis, den man dabei gewinnen kann, könnte Ihr Leben dramatisch verändern.

Die Registrierung eines Online-Kontos für Sportwetten ist einfach und kostenlos. Die großen Anbieter bieten großzügige Willkommensbonusse und wöchentliche Aktionen, wie z. B. kostenlose Wetten, die selbst einen Hardcore-Fan von Borussia Dortmund zum Lächeln bringen würde.

Möglicher Ausstieg von Hummel

express.co.uk

Für Klopp braut sich noch eine andere Situation im Team zusammen, da Dortmunds Starspieler Mats Hummel angedeutet hat, das Team und den deutschen Fußball an sich, eventuell zu verlassen, um diesen Sommer dann bei Manchester United zu spielen. Das englische Team bemüht sich seit längerer Zeit um Hummels und Gerüchte über einen bevorstehenden Wechsel machen seit Anfang des Jahres die Runde.

Da Dortmund nach dieser verheerenden Saison wohl keine echte Chance auf Erfolg bieten wird, könnte Hummels dazu geneigt sein, seine Niederlagen aufzurechnen und den Verein hinter sich zu lassen.

Fazit - Neue Spieler werden benötigt

Diese neue Entwicklung sorgt für noch mehr Druck auf das Westfalenstadion und Klopp speziell, dringend etwas zu tun, und wieder mehr Energie in das Team zu bringen.

Es gibt einige vielversprechende Spieler, die Dortmund für das Team akquirieren könnte. Der Mailänder Verteidiger Mattia De Sciglio wurde als mögliche Linksverteidiger auserkoren, während Gregory van der Wiel von PSG das angeschlagene Team auf der linken Flanke unterstützen und die Schwächen in der Offensive angehen könnte.

Trotz des schlechten Auftretens ist Borussia Dortmund immer noch ein Club, für den die Top-Talente des Weltfußballs gerne spielen würden und das Transferfenster dieses Sommers könnte die Chance für das Team und die Fans sein, die darauf warten, dass sich das Blatt endlich wendet.

Beitrag kommentieren:
Um Beiträge schreiben und kommentieren zu können, musst du angemeldet sein.

Zur Seite:  Startseite/Home
Vereins- und Stadionzeitungen online erstellen und veröffentlichen

FAN - BOX Beitrag


Klicke, wenn Du - Fan bist!

Fan-Klicks:

    

Neueste Artikel


Jeder Verein hat sein Stadionheft


Thema: Fans -

Di, 02.05.2017



Der Super Fan


Thema: Fans -

So, 23.04.2017



Online-Casinos und Wettanbieter, die bei Fußballteams werben


Thema: Allgemein -

Sa, 22.04.2017



Julian Nagelsmann ist Hoffenheim


Thema: Bundesliga -

Di, 18.04.2017



Bundesliga: Wann sichert sich der FC Bayern die Meisterschale?


Thema: Allgemein -

Mo, 10.04.2017



Die vielversprechenden Jungtalente der Bundesliga


Thema: Bundesliga -

Di, 28.03.2017



Fußballclubs und ihre Sponsoren


Thema: Bundesliga -

Di, 07.03.2017



Bayern-Bonus? Gibt es nicht, oder?


Thema: Bundesliga -

Mo, 27.02.2017



Personalplanungen in der Bundesliga – das sind die Transfers der Woche sliga – das sind die Transfers der Woche


Thema: Bundesliga -

Sa, 18.02.2017



Der Hamburger SV befindet sich im Aufwärtstrend


Thema: Bundesliga -

Sa, 18.02.2017