Spieler, Funktionäre und Fans immer am Ball...
Verein / Team
Spieler / Personen



Blogs, News, Meldungen und Beiträge

Allgemeine Artikel

Allgemeine Artikel


    Zur Seite:  Startseite/Home

Der HSV ist nicht die einzige Hamburger Mannschaft in einer Formkriese. Die Konkurrenz vom Millerntor macht in der zweiten Liga sogar eine noch schlechtere Figur. Derzeit steht der FC St. Pauli tatsächlich auf dem letzten Tabellenplatz und kämpft verzweifelt gegen den Abstieg. Wie stehen die Chancen?

St. Pauli weiter das Liga-Schlusslicht

Die drei Schlusslichter der Tabelle, Aalen, Erzgebirge Aue und St. Pauli, schenken sich nichts und machen die Sache durch einen Punktegleichstand sehr spannend. Durch die schlechtere Tordifferenz steht der Hamburger Traditionsverein auf Platz 18 und bildet damit das Schlusslicht der Liga. Für Pauli wird die Luft im Abstiegskampf also immer dünner. Die knappe Niederlage gegen Union Berlin verpasste der Mannschaft einen weiteren Dämpfer. Wer beispielsweise bei Sportingbet oder einem vergleichbaren Anbieter eine Wette auf die nächste Partie platzieren möchte, wird sein Geld vermutlich auf den jeweiligen Gegner setzen. Nur ein deutlicher Befreiungsschlag kann momentan die Wende bringen. Die Chancen für den Klassenerhalt sind immer noch gegeben. Der Punktegleichstand mit dem auf dem 16. Platz stehenden VfR Aalen kam allerdings nur zustande, weil dieser wegen wiederholter Vergehen gegen die Lizenzierungsauflagen von der Deutschen Fußball-Liga (DFL) zwei Punkte abgezogen bekam. Immerhin eine gute Ausgangslage für die Aufholjagd.

St. Pauli in der Krise: Die Prognosen für die kommenden Spiele

Die Kiezkicker konnten zuletzt den Test gegen den SK Lüneburg aus der Oberliga Nord knapp mit 1:2 gewinnen – eine wirkliche Glanzleistung war auch das nicht. Demnächst steht auch noch ein weiterer Test gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach an, der mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht für den Motivationsschub sorgen wird, den die Mannschaft jetzt so dringend benötigt. Mangelnde Kaltschnäuzigkeit und Fehler wie unfreiwillige Torvorlagen für den Gegner zeichneten das Spiel St. Paulis zuletzt aus. Es mangelt an Selbstvertrauen und Struktur. Noch ist es natürlich zu früh, die kommenden Ligaspiele zu Endspielen zu erklären, doch die Zeit und die Anzahl der übrig gebliebenen Spiele werden langsam knapp. Am 06.04. muss die Mannschaft gegen Düsseldorf ran. Die stehen gerade auf dem fünften Platz und bereitet einen Sturm auf die Tabellenspitze vor. Leicht wird man es dem FC St. Pauli in den kommenden Partien nicht machen.

Holstein Kiel und St. Pauli bald Ligakonkurrenten?

Viele Fußballfans aus dem hohen Norden freuen sich indes jetzt schon auf komme Lokalderbys zwischen den Störchen aus der Schleswig-Holsteinischen Hauptstadt und den Kiezkickern aus Hamburg. Die beiden Städte sind liegen weniger als 100 Kilometer auseinander und die Spielstärke ist momentan vergleichbar. Zuletzt trafen die beiden Teams im Juli des vergangenen Jahres bei einem Test aufeinander und trennten sich 1:1. Holstein Kiel spielt dieser Tage um den Aufstieg aus der 3. in die 2. Liga. Theoretisch wäre es natürlich auch möglich, dass Kiel auf- und St. Pauli absteigt. Oder weder das eine noch das andere tritt ein.

Bilder: 1. © istock.com/Nico_Campo 2. © istock.com/Aksonov

Beitrag kommentieren:
Um Beiträge schreiben und kommentieren zu können, musst du angemeldet sein.

Zur Seite:  Startseite/Home
Vereins- und Stadionzeitungen online erstellen und veröffentlichen

FAN - BOX Beitrag


Klicke, wenn Du - Fan bist!

Fan-Klicks:

    

Neueste Artikel


Online-Casinos und Wettanbieter, die bei Fußballteams werben


Thema: Allgemein -

Di, 07.03.2017



Fußballclubs und ihre Sponsoren


Thema: Bundesliga -

Di, 07.03.2017



Bayern-Bonus? Gibt es nicht, oder?


Thema: Bundesliga -

Mo, 27.02.2017



Personalplanungen in der Bundesliga – das sind die Transfers der Woche sliga – das sind die Transfers der Woche


Thema: Bundesliga -

Sa, 18.02.2017



Der Hamburger SV befindet sich im Aufwärtstrend


Thema: Bundesliga -

Sa, 18.02.2017



FC Bayern: Philipp Lahm macht im Sommer Schluss


Thema: Bundesliga -

Fr, 10.02.2017



Der FC Bayern ist auf der Suche nach seiner Topform


Thema: Bundesliga -

Fr, 10.02.2017



Kann der BVB dem FCB in der Rückrunde gefährlich werden?


Thema: Bundesliga -

So, 15.01.2017



Diese Bundesligamannschaften haben die wenigsten Mitglieder


Thema: Bundesliga -

Mo, 26.12.2016



Die Top 3 in Deutschland


Thema: Bundesliga -

Sa, 24.12.2016