Spieler, Funktionäre und Fans immer am Ball...
Verein / Team
Spieler / Personen



Blogs, News, Meldungen und Beiträge

Allgemeine Artikel

Allgemeine Artikel


    Zur Seite:  Startseite/Home
Beitrag von Sven Schwager offline am Mi, 07.08.2013
   
Immer mehr Amateur-Vereine informieren ihre Fans zum Heimspiel

Sportförderung ist im Amateurbereich für Sportvereine, gleich ob einen Tennisklub oder einen Fußballverein, überlebenswichtig. Gerade im Breitensport können die Mitgliedsbeiträge nicht in das Unermessliche geschraubt werden, um die notwendigen Ausgaben zu decken. Dabei geht es nicht nur um die Erhaltung der Vereinsgelände oder die Ausstattungen der Mannschaften. Bereits auf Amateurniveau werden Handgelder gezahlt.

Finanzierungsmöglichkeiten sind gesucht

Der Getränkeverkauf bei Heimspielen oder die stattfindenden Sommerfeste sind für praktisch alle Klubs nach den Mitgliedsbeiträgen die wichtigsten Einnahmequellen. Dazu etabliert sich aber immer mehr noch ein dritter Weg. Den großen Vereinen abgeschaut, findet die Information der Fans über Stadionhefte immer mehr Anklang. Dabei haben sich zwei Einnahmequellen eröffnet. Zum einen der Verkaufspreis, der jedoch im unteren Segment angesiedelt ist. Wichtiger sind jedoch die Werbeeinnahmen durch den Anzeigenverkauf. Waren es bislang nur die regionalen Fachgeschäfte, welche inserierten, sehen immer mehr Online-Wettbüros auch die Stadionhefte kleinerer Vereine als ideale Basis, um für ihren Service zu werben. Das ist kein Wunder, erfreuen sich Internetwetten immer größerer Beliebtheit. Insider im Sportwettengeschäft wissen, bei welchen Anbietern sie die besten Quoten und höchsten Boni erhalten, Einsteiger sind hier auf die Erfahrungen anderer angewiesen oder auf Informationen einschlägiger Fachportale wie http://www.sportwette.net/wettbonus-vergleich .

Stadionhefte trotzen dem Internet

Jeder Verein unterhält heute eine eigene Homepage im Internet. Neben allerlei allgemeingültigen Informationen werden natürlich auch vor jedem Spiel die relevanten Fakten zur jeweiligen Partie publik gemacht. Wer jetzt allerdings glaubt, dass das Internet das Stadionheft ersetzt, irrt. Nach wie vor gehört es für jeden echten Fan dazu, dass er mit der Druckausgabe bewaffnet die Begegnung verfolgt. Es sind aber nicht nur die Anbieter für Sportwetten selbst, die diese Publikationen für die Werbung in eigener Sache nutzen. Fachportale greifen auch immer mehr darauf zurück, um auf diese Weise ein noch breiteres Publikum anzusprechen und auf die Details der einzelnen Anbieter, beispielsweise auf die Höhe der Wettbonuszahlung hinzuweisen. Eines dieser Portale, http://www.sportwettebonus.net/interwetten-bonus, hat sich auf die Analyse der Wettboni spezialisiert. Die Unterschiede liegen nicht nur in der Höhe der Boni, sondern auch in den Auszahlungsvoraussetzungen. Diese variieren von Anbieter zu Anbieter. Darüber hinaus gibt es Buchmacher, die nur einen Bonus auf die Ersteinzahlung auf das Wettkonto leisten, andere betreiben regelmäßig Werbekampagnen und leisten von sich aus Zahlungen auf die Konten der Kunden. Stadionhefte bieten somit eine Win-win-Situation für alle Beteiligten. Die Vereine können sich besser finanzieren, die Werbetreibenden sprechen eine größere Gruppe potenzieller Kunden an, und die Leser erhalten Informationen über das eigentliche Spiel hinaus, die sich wiederum bezahlt machen.

Beitrag kommentieren:
Um Beiträge schreiben und kommentieren zu können, musst du angemeldet sein.

Zur Seite:  Startseite/Home
Vereins- und Stadionzeitungen online erstellen und veröffentlichen

FAN - BOX Beitrag


Klicke, wenn Du - Fan bist!

Fan-Klicks:

    

Neueste Artikel


Jeder Verein hat sein Stadionheft


Thema: Fans -

Di, 02.05.2017



Der Super Fan


Thema: Fans -

So, 23.04.2017



Online-Casinos und Wettanbieter, die bei Fußballteams werben


Thema: Allgemein -

Sa, 22.04.2017



Julian Nagelsmann ist Hoffenheim


Thema: Bundesliga -

Di, 18.04.2017



Bundesliga: Wann sichert sich der FC Bayern die Meisterschale?


Thema: Allgemein -

Mo, 10.04.2017



Die vielversprechenden Jungtalente der Bundesliga


Thema: Bundesliga -

Di, 28.03.2017



Fußballclubs und ihre Sponsoren


Thema: Bundesliga -

Di, 07.03.2017



Bayern-Bonus? Gibt es nicht, oder?


Thema: Bundesliga -

Mo, 27.02.2017



Personalplanungen in der Bundesliga – das sind die Transfers der Woche sliga – das sind die Transfers der Woche


Thema: Bundesliga -

Sa, 18.02.2017



Der Hamburger SV befindet sich im Aufwärtstrend


Thema: Bundesliga -

Sa, 18.02.2017