Spieler, Funktionäre und Fans immer am Ball...
Verein / Team
Spieler / Personen


Blogs, News, Meldungen und Beiträge

Allgemeine Artikel

Allgemeine Artikel


    Zur Seite:  Startseite/Home

Das Smartphone ist nicht nur unser ständiger digitaler Begleiter, es ersetzt auch zunehmend ganze Geschäftszweige. So betreiben laut einer Bitkom-Umfrage aus dem Jahr 2017 etwa 41 Prozent der Kunden Online-Banking per Smartphone. Es ist anzunehmen, dass diese Zahl in den vergangenen Jahren weiter gestiegen ist. Und auch das Bezahlen mit dem Smartphone erfreut sich mittlerweile hoher Beliebtheit. Ein Umstand, der noch vor wenigen Jahren kaum vorstellbar gewesen ist.

 

Im Online Casino per Handyrechnung bezahlen zu können, wird von vielen Spielern ebenfalls dankbar angenommen. Der Trend zum mobilen Guthaben geht Hand in Hand mit dem Aufkommen mobiler Casinos. Wir sind es inzwischen gewohnt, unser Handy auch zum Bezahlen zu nutzen. Auf dem Smartphone ist eine Einzahlung schnell erledigt. Mit nur einem Klick bestätigen wir eine Banküberweisung oder einen Geldtransfer über ein anderes Bezahlsystem. Der Weg zu einer Online Überweisung in unser Lieblingscasino ist daher nicht weit.

 

Mobile Casinos bieten alle Vorteile eines herkömmlichen Online Casinos. Es gibt eine ebenso breite Spielauswahl und vielzählige Bonusangebote wie Automatenspiele mit Freispielen. Einen Freispielbonus erhalten meist Spieler, die noch nicht über ein eigenes Konto in einem Casino verfügen. Mit so einem Bonus lässt sich die gewählte Spieleplattform unverbindlich und ohne jegliches Risiko kennenlernen. Die meisten Online Casinos legen Wert darauf, dass ihre Portale auch auf mobilen Begleitern komfortabel zu bedienen sind.

 

Mobile Only ist der Zukunftstrend

Viele Geschäftsleute sind heutzutage als digitale Nomaden unterwegs und setzen dabei einzig auf ihr Smartphone. Dies birgt natürlich Gefahren. Was tun, wenn das Handy verloren geht, gestohlen wird oder plötzlich nicht mehr funktioniert? Wer Produkte von Apple nutzt, kann dank iCloud immerhin ein Backup einspielen und so auf einem neuen Gerät sofort weiterarbeiten. Seine Daten zu sichern, gehört somit für jeden Unternehmer zu den wichtigsten Regeln bei der Smartphone-Nutzung.

 

Der Trend zum Smartphone als Mini-Computer, der in jede kleine Tasche passt, kommt der aktuellen schnelllebigen Zeit entgegen. Sie können umgehend auf Kundenanfragen antworten und haben zudem Ihr Geschäft mehr im Fokus. Mobile Only ist bereits in der Gegenwart angekommen. Zwar kann das anfängliche Arbeiten auf dem Smartphone aufgrund des kleinen Displays schwierig sein, es zeigt sich dabei allerdings eine interessante Effizienz. Das Handy verleitet zur effektiven Kürze, allein beim Schreiben und Beantworten von E-Mails. Diese Kürze, der Fokus auf das wirkliche Notwendige, tut jedem Geschäft gut. Sie spart unnötige Diskussionen und Zeit, hält Energievampire fern und bietet eine ganz andere Schnelligkeit in der Organisation.

 

Sie können auf zahlreiche Apps zugreifen, die helfen, Ihr Business zu organisieren und haben Kalender, Termine und Webseiten stets im Blick. Die Vorteile dieses neuen mobilen Arbeitens von unterwegs kommt einer flexiblen Arbeitsweise sehr entgegen.

 

Die Vorteile einer digitalen Präsenz

Der digitale Wandel und die Ausrichtung der Geschäfte auf E-Commerce wird noch stärker ausgebaut werden. Ganz gleich, ob Sie ein Geschäft besitzen und dafür eine Webseite benötigen, Ihre Kunstwerke verkaufen oder als selbstständiger Dienstleister Ihre Fähigkeiten anbieten wollen, ohne eine digitale Präsenz wird es heutzutage schwer. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand. Dank einer Webseite werden Sie nicht nur im Internet gefunden, Ihre Kunden haben auch umgehend Zugriff auf Öffnungszeiten und Portfolio. Und Sie können darüber hinaus einen Online Shop und die Nutzung von Gutscheinen anbieten. Mit einer FAQ-Sektion lassen sich zudem die wichtigsten Fragen zu Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Geschäft ohne separaten Kundensupport beantworten.

 

Kontaktmöglichkeiten sind ebenso gegeben. Als Unternehmer können Sie über Ihre Webseite nicht nur Kundendaten erfassen und Ihre Kunden an Ihre Social-Media-Kanäle anbinden, die Kommunikation ist auch weitaus einfacher. Mit Newslettern können Sie über neue Produkte, Preisreduktionen oder geänderte Öffnungszeiten sofort informieren. Der Kundenkontakt über Social-Media-Plattformen wie Instagram oder Facebook sorgt für eine bessere und persönlichere Bindung. So können Sie beispielsweise online Gutscheine verlosen, die dann direkt im Geschäft einzulösen sind. Von Gewinnspielen bis hin zu kreativen Mitmach-Aktionen können Sie ohne großen finanziellen und zeitlichen Aufwand Promotion-Kampagnen starten.

 

Der eigene Online Shop

Mit einem eigenen Online Shop lassen sich viele Probleme umgehen. Für Ihr digitales Geschäft brauchen Sie etwa keine Miete zu zahlen, sich nicht mit Öffnungszeiten und behördlichen Auflagen herumärgern und benötigen dafür auch keine Mitarbeiter. Sie können Ihre Produkte ganz einfach mit Hilfe eines PDF-Katalogs anpreisen. Dieser lässt sich per E-Mail verschicken oder als Download auf der Homepage bereitstellen. Tools wie Pagination erleichtern die Erstellung virtueller Broschüren, die sich optimal auf die Zielgruppe zuschneiden lassen.

 

Die eigene Produktpalette lässt sich auch direkt in die Datenbank einer Webseite integrieren. Dies bedeutet zwar mehr Aufwand, da Sie einzelne Leistungen und Produkte eintragen müssen, dafür aber lassen sich Änderungen schnell vornehmen und neue Angebote rasch einfügen. All diese Schritte lassen sich auch auf dem Smartphone durchführen.

 

Ein weiterer Vorteil ist die Anbindung an soziale Netzwerke. Sie können Ihre Community und Follower dank Ihres Handys mit einem einfachen Video erreichen und so die Werbetrommel rühren. Ihr Handy haben Sie immer dabei, so dass Sie auf Änderungen wie ein neues Produkt sofort reagieren können. Links zum Shop oder die genaue Lokalisierung Ihres Geschäftes lassen sich leicht in Storys und Posts integrieren. Und Sie brauchen dafür keine Werbeagentur zu bezahlen. Sie selbst haben es in der Hand, Ihr Geschäft oder Ihre Dienstleistung dank cleverer Tools bekannt zu machen. Das Web ist der perfekte Ort dafür und Ihr Smartphone die ideale Möglichkeit, Ihr Geschäft jederzeit zu managen.

 

Analyse-Tools helfen Ihnen dabei, herauszufinden, wer Ihre Webseite besucht, zu welchen Zeiten Ihre Beiträge besonders oft aufgerufen werden und wer die Zielgruppe ist. Nutzen Sie Target-Marketing, das Ihnen hilft, Ihre genaue Zielgruppe zu finden. Oft erzielen Sie mit einer zielgenauen Marketingstrategie bessere Effekte als mit einer möglichst breit gestreuten Kampagne.

 

So viel Freiheit wie nie

Eines lässt sich nicht von der Hand weisen: Die Zukunft liegt im kleinen Smartphone, nicht im Desktop-PC oder in anderen unhandlichen Geräten. Durch die geringe Größe lässt es sich leicht transportieren, überallhin mitnehmen und bietet in Sekundenschnelle Zugriff auf die weite Welt des Internets und damit auf das eigene Geschäft. Mobile Only dürfte verstärkt auch von Kleinunternehmern und Selbstständigen genutzt werden und geht dabei über die Wirkungsbreite von Social-Media-Portalen hinaus. Smartphone Business bietet so viel Freiheit wie nie und schenkt zudem jedem einzelnen die Möglichkeit, sich seine eigene wirtschaftliche Nische aufzubauen.

Beitrag kommentieren:
Um Beiträge schreiben und kommentieren zu können, musst du angemeldet sein.

Zur Seite:  Startseite/Home
Vereins- und Stadionzeitungen online erstellen und veröffentlichen

FAN - BOX Beitrag


Klicke, wenn Du - Fan bist!

Fan-Klicks: