Spieler, Funktionäre und Fans immer am Ball...
Verein / Team
Spieler / Personen


Blogs, News, Meldungen und Beiträge

Allgemeine Artikel

Allgemeine Artikel


    Zur Seite:  Startseite/Home

Wichtige Neuigkeiten in diesem Jahr 2021 für den europäischen Wettsektor: HAPPYBET, ein relativ junges, aber bereits etabliertes Unternehmen, und Snaitech, einer der führenden Namen für Sportwetten in Italien, schließen sich unter der Schirmherrschaft von Playtech zusammen, um deutschen und österreichischen Fans des legalen Spiels ein erneuertes und immer reicheres Angebot zu unterschlagen. Beide Unternehmen zielen darauf ab, die vielen Möglichkeiten dieser Zusammenarbeit zu nutzen, um neue Marktanteile zu gewinnen und sich als Referenznamen für Online-Wetten und darüber hinaus auch außerhalb der nationalen Grenzen durchzusetzen. Mit einem Umsatz von über 523 Millionen Euro im Jahr 2020, mehr als 2.100 Wettstellen und einer technologisch fortschrittlichen (und cybersicherheitszertifizierungsgefährdeten) Online-Plattform spielt Snaitech zweifellos eine führende Rolle in einem der weltweit wettbewerbsfähigsten Märkte für Sportwetten. HAPPYBET gehört seinerseits zu den ersten deutschen Realitäten, die die Lizenz als Sportwettenanbieter erhalten haben. Trotz des jungen Alters des Unternehmens hat HAPPYBET im vergangenen Jahr über 19 Millionen Euro umgesetzt, was vor allem auf die mehr als 200 Wettstellen zurückzuführen ist, die über das Gebiet verstreut sind. Während Snaitech einerseits mit großem Interesse auf die österreichischen und deutschen Märkte blickt, die in diesen Monaten von einer immer schnelleren Expansion betroffen sind, stellt die Partnerschaft mit dem italienischen Giganten für HAPPYBET angesichts des Ruhms und des hervorragenden Rufs der Trikolore-Marke eine wichtige Bestätigung dar. Nicht nur das: Im Rahmen der Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen konnte HAPPYBET (das inzwischen seine Marke überarbeitet hat, indem es Markennamen und Logo geändert hat) Zugang zu der von Snaitech entwickelten Technologieplattform erhalten, einem Instrument von entscheidendem strategischen Wert, das es dem italienischen Unternehmen in den letzten Jahren ermöglicht hat, eines der wettbewerbsfähigsten Angebote auf europäischem Boden zu entwickeln. Wie der Name schon sagt, setzt sich HAPPYBET als vorrangiges Ziel vor, einen Ansatz für Sportwägungen zu fördern, der Spaß an die erste Stelle setzt, eine Kultur fördert, die auf verantwortungsvolles Spielen ausgerichtet ist, und strenge Sicherheits- und Qualitätsüberwachungsmechanismen gewährleistet. Das neue HAPPYBET-Portal zeichnet sich vor diesem Hintergrund durch Informationstransparenz, Benutzererfahrung und die Einhaltung aller fortschrittlichsten Sicherheitsstandards aus. Bei der Wiederbelebung geht es nicht nur um die grafische Form, sondern auch um den Inhalt des Angebots: HAPPYBET es Online-Portal geht heute weit über die klassizistischen Wetten auf Bundesliga hinaus und umfasst ein breites Spektrum von Disziplinen, darunter zahlreiche Basketball-, Volleyball-, Tennis- und Eishockeyligen. Auf der Front der vorgeschlagenen Spielmodi werden dann zu den klassischen Zeitlosen (wie 1X2 oder Under/Over) die überzeugenden Live-Formel-Stakes hinzugefügt: Dieser bereits bekannte und geschätzte Modus ermöglicht es, direkt während des Sportereignisses zu wetten, basierend auf der Entwicklung des Rennens und ständig aktualisierten Quoten. Im Anschluss an das, was bereits vom Snaitech-Portal vorgeschlagen wurde, bereichert heute auch die Online-Plattform HAPPYBET ihr Angebot um eine Vielzahl von Daten, Informationen und Statistiken, die jedem einzelnen abgedeckten Ereignis beigefügt sind. So hat jeder Benutzer die Möglichkeit, die Leistung der Teams oder Athleten, die an den letzten Spieltagen der Letzten Meisterschaftstage an den nächsten Spielen spielen, zu rekonstruieren und seine Vorhersagen immer weiter zu verfeinern. Jedes "Online-Programm" kann einzelne Spiele, kombinierte Wetten oder Systeme mit Mindesteinsätzen von 1 Euro und maximalen Gewinnen (pro Karte) von 50.000 Euro enthalten. Viele Initiativen zur Förderung und Belohnung neuer Spieler, wie z. B. der aktuelle Willkommensbonus, mit dem bis zu 100 % der ersten Spiele zurückgefordert werden können (mit einer Obergrenze von 200 EURO). Mit einem qualitativ hochwertigen Online-Angebot – das unter Berücksichtigung von Smartphone- und Tablet-Apps weiter erweitert wird – und einem Angebot, das weiter expandiert, bereitet HAPPYBET heute die Voraussetzungen dafür, dass es sich in einen Referenznamen der deutschen und österreichischen Sportwettenlandschaft verwandelt, ob im Internet und nicht.

Beitrag kommentieren:
Um Beiträge schreiben und kommentieren zu können, musst du angemeldet sein.

Zur Seite:  Startseite/Home
Vereins- und Stadionzeitungen online erstellen und veröffentlichen

FAN - BOX Beitrag


Klicke, wenn Du - Fan bist!

Fan-Klicks: