Spieler, Funktionäre und Fans immer am Ball...
Verein / Team
Spieler / Personen



Blogs, News, Meldungen und Beiträge

Allgemeine Artikel

Allgemeine Artikel


    Zur Seite:  Startseite/Home
Beitrag von Sven Schwager offline am Mi, 22.11.2017
Bundesliga
   

 

Noch 6 Spiele liegen vor uns bevor sich die aktuelle Bundesliga-Saison in die Winterpause verabschiedet und da stellt sich natürlich die Frage welches Team als Herbstmeister in die Pause geht und welche Teams am Ende des Tabellenkellers eifersüchtig an die Spitze blicken.

 

Wir geben einen kurzen Überblick über die derzeitige Tabellensituation ab und unsere Prognose im Hinblick auf die Herbstmeisterschaft.

 

FC Bayern München

 

Die Münchner haben seit dem Amtsantritt von Jupp Heynckes zu alter Stärke zurückgefunden und stehen derzeit mit 4 Punkten Vorsprung auf den RB Leipzig und 6 Punkten Vorsprung auf den BVB an der Spitze der Tabelle. Seitdem Trainer Heynckes das Ruder übernommen hat wurden alle Spiele gewonnen und man ist im Meisterschaftsrennen wieder voll auf Kurs.

 

Die Frage ist jedoch, ob man diese Euphorie und Siegesserie aufrecht erhalten kann. Die Bayern haben jedenfalls alle Mittel auch diese Meisterschaft wie gewohnt wieder für sich zu gewinnen. Schlagen kann man sich ja im Grunde nur selbst.

 

RB Leipzig

 

Das aufstrebende Team RedBull's steht mit 22 Punkten auf einem komfortablen zweiten Platz in der Bundesliga und hat ein ums andere mal seine Qualitäten unter Beweis gestellt. Gegen den direkten Konkurrenten Dortmund konnte man mit einem 3:2 wichtige Punkte einfahren.

 

Gegen den FC Bayern musste man sich jedoch mit 0:2 geschlagen geben.

Generell hat der RB Leipzig die Mittel mit den größeren Teams mitzuhalten, jedoch muss vieles für Leipzig richtig laufen und man braucht ein Quentchen Glück wenn der ganz große Wurf gelingen soll.

 

Borrusia Dortmund

 

Der BVB hatte in dieser Saison einen relativ starken Start hingelegt und war eine Weile lang unangefochtener Tabellenführer. Dann jedoch begann die Siegesserie des Teams um Trainer Peter Bosz zu bröckeln und mittlerweile musste man die Tabellenführung an den FC Bayern abschenken.

 

Das Team von Trainer Bosz hat definitiv die Möglichkeiten im Kampf um die Meisterschale mitzumischen, doch muss man dafür vor allem gegen die großen Teams wie Leipzig und München Punkte einfahren.

 

Der Tabellenkeller

 

Und täglich grüßt das Murmeltier: So könnte man die Situation beim SV Werder Bremen und dem HSV bezeichnen. Denn Jahr um Jahr landen diese beiden ikonischen Teams aus dem Norden wieder im Tabellenkeller. Während der HSV mit seinen 10 Punkten immerhin noch außerhalb der Gefahrenzone ist sieht es für die Bremer mittlerweile schon sehr düster aus.

 

Neben dem SVW und dem HSV sind auch der 1. FC Köln und der SC Freiburg akut abstiegsgefährdet.

 

Wie auch immer die Saison ausgeht, mit live Wetten können Sie auf ein beliebiges Bundesliga-Team setzen und dabei Geld verdienen.

Beitrag kommentieren:
Um Beiträge schreiben und kommentieren zu können, musst du angemeldet sein.

Zur Seite:  Startseite/Home
Vereins- und Stadionzeitungen online erstellen und veröffentlichen

FAN - BOX Beitrag


Klicke, wenn Du - Fan bist!

Fan-Klicks:

    

Neueste Artikel


Wer wird Herbstmeister, wer kommt in den Keller?


Thema: Bundesliga -

Mi, 22.11.2017



Das Glücksspiel in der Champions League


Thema: Wetten -

Do, 27.07.2017



Jeder Verein hat sein Stadionheft


Thema: Fans -

Di, 02.05.2017



Der Super Fan


Thema: Fans -

So, 23.04.2017



Online-Casinos und Wettanbieter, die bei Fußballteams werben


Thema: Allgemein -

Sa, 22.04.2017



Julian Nagelsmann ist Hoffenheim


Thema: Bundesliga -

Di, 18.04.2017



Bundesliga: Wann sichert sich der FC Bayern die Meisterschale?


Thema: Allgemein -

Mo, 10.04.2017



Die vielversprechenden Jungtalente der Bundesliga


Thema: Bundesliga -

Di, 28.03.2017



Fußballclubs und ihre Sponsoren


Thema: Bundesliga -

Di, 07.03.2017



Bayern-Bonus? Gibt es nicht, oder?


Thema: Bundesliga -

Mo, 27.02.2017