Spieler, Funktionäre und Fans immer am Ball...
Verein / Team
Spieler / Personen


Blogs, News, Meldungen und Beiträge

Allgemeine Artikel

Allgemeine Artikel


    Zur Seite:  Startseite/Home
Beitrag von Sven Schwager offline am Di, 08.10.2013
Bundesliga
   

Braunschweig, nach vielen Jahren der Abstinenz im Oberhaus des deutschen Fußballs, hatte nur kurz einen unbeschwerten Auftritt. Bei der Partie der Eintracht gegen den VfB Stuttgart passierte etwas, was mehr als nur ein Malheur war. Torwart Marjan Petkovic verletzte sich schwer. Der 34jährige hat sich aller Wahrscheinlichkeit einen Muskelbündelriss im Aduktorenbereich zugezogen. Wie lange der Schlussmann der Niedersachsen ausfallen wird, ist noch nicht geklärt. Ebenfalls im Pech ist der zweite Verein aus Niedersachsen. Die benachbarten 96er aus Hannover müssen in der nächsten Zeit ohne ihren Stürmer Diouf auskommen. Eine MRT-Untersuchung brachte einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zutage, der auch einen Einsatz in der senegalesischen Nationalmannschaft im Rahmen der WM-Qualifikation verhindert. Fehlt den Braunschweiger der Schlussmann, müssen die Hannoveraner auf ihren Stürmer verzichten, zwei Schlüsselpositionen, welche den Ausgang eines Spiels durchaus beeinträchtigen können. Wie die Sportfans auf diese Nachrichten reagieren, lässt sich bei den Wettquoten ablesen. Schon vor dem Beginn der nächsten Partien zeigt der Wettquoten Vergleich auf wettquoten.org oder auf sportwette.net/wettquoten-vergleich/, wie die Chancen für die ersatzgeschwächten Mannschaften stehen. Dabei steht jedoch nicht die Vorschau auf die Mannschaften im Vordergrund. Für die Zocker ist es sehr viel wichtiger, welcher Wettanbieter für welche Partie die besten Quoten jeweils in der Sparte Sieg, Remis oder Niederlage bietet. Dieser Sachverhalt macht eines deutlich. Wer für seinen Einsatz immer die besten Quoten möchte, ist gut beraten, nicht nur bei einem Buchmacher ein Wettkonto zu unterhalten, sondern bei mehreren. Interessanterweise sind es immer die gleichen Anbieter für Sportwetten, die im Wettquotenvergleich oben zu finden sind. Es ist also nicht notwendig, überall Konten zu besitzen, aber zumindest bei den Topanbietern sollten die Spieler gleichzeitig vertreten sein. Darüber hinaus profitieren sie auf diese Weise auch von den mehrfachen Bonuszahlungen, welche auf diese Weise ins Haus stehen. Nun können Hannover und Braunschweig nicht auf die Reservebank zurückgreifen, wie sie den Bayern aus München oder dem BVB zur Verfügung steht. Andererseits hat Hannover mehr als einen Stürmer und Braunschweig verfügt noch über weitere Torhüter. Bitter ist allerdings, dass in beiden Fällen Leistungsträger und Führungsspieler ausfallen, was durchaus zu einer psychologischen Schwächung der Mannschaft führen kann. Die nächsten Spiele werden dies zeigen.

Beitrag kommentieren:
Um Beiträge schreiben und kommentieren zu können, musst du angemeldet sein.

Zur Seite:  Startseite/Home
Vereins- und Stadionzeitungen online erstellen und veröffentlichen

FAN - BOX Beitrag


Klicke, wenn Du - Fan bist!

Fan-Klicks:

    

Neueste Artikel


Darum läuft es beim VfB Stuttgart noch nicht rund


Thema: Bundesliga -

Mo, 17.09.2018



Panini-SonderstickerAktion


Thema: WM 2018 -

Mo, 17.09.2018



UEFA Nations League: Deutschland überzeugt beim Remis gegen Weltmeister Frankreich


Thema: Nations League -

Fr, 07.09.2018



Die bestbezahlten Fußballspieler der Welt 2017 / 2018


Thema: Fußballspielen -

Fr, 31.08.2018



Relegationen als Spannungsfaktor - wer wird auf- und absteigen?


Thema: Bundesliga -

So, 20.05.2018



Trennung von Schalke 04 und Meyer wird hässlich


Thema: Bundesliga -

So, 06.05.2018



1. FC Köln: Der Plan für die 2. Bundesliga


Thema: Bundesliga -

Sa, 21.04.2018



Eintracht Frankfurt zieht ins DFB-Pokalfinale ein


Thema: Bundesliga -

Sa, 21.04.2018



Europa League geht in die entscheidende Phase


Thema: Fußball in Europa -

Sa, 21.04.2018



Sandro Wagner zur WM


Thema: WM 2018 -

So, 04.03.2018